Brünnelehütte: Gemeinde Sölden

Seitenbereiche

Klostergarten Sölden
Freizeit & Kultur

Brünnelehütte

Die Brünnelehütte mit Grillstelle wird nur an Einwohner aus Sölden sowie an sozial engagierte Gruppen im Hexental (Merzhausen bis Ehrenkirchen) vermietet. Die Miete pro Veranstaltung und Tag beträgt 25 € für Söldener Einwohner, 50 € für sozial engagierte Gruppen im Hexental. Für Vereine u. soziale Gruppen aus Sölden wird keine Miete verlangt.

Die Miete ist vor der Anmietung bei der Gemeindeverwaltung bar zu bezahlen.  Zur Entsorgung des Mülls muss bei der Gemeinde mind. 1 Müllsack á 5 € gekauft werden.  Mit der Anmeldung wird sichergestellt, dass die Hütte an keine weitere Gruppe vermietet wird. Wanderern und Spaziergängern ist die Benutzung für eine Rast jedoch auch während reservierter Veranstaltungen erlaubt!

Es dürfen max. 2 Versorgungsfahrzeuge zur Hütte fahren. Der Müll muss vom Veranstalter selbst ordnungsgemäß entsorgt werden. Nach Ende der Veranstaltung muss der gesamte Platz sauber verlassen werden. Ist das nicht der Fall, wird die Reinigung von der Gemeinde in Rechnung gestellt.

Benutzung der Grillhütte - Anmeldeformular