Feste und Feiern

Nicht nur das tägliche Lernen gehört zum Schulleben, sondern auch die Einbeziehung von Festen und Feiern.

Sie dienen der Identifikation mit der eigenen Schule und orientieren sich überwiegend am jahreszeitlichen Rhythmus und schulorganisatorischen Vorgaben.

Zu nennen sind:
Einschulungsfeier, Laternenumzug, Projektwoche mit Präsentationen, Fastnachtstreiben, Spiel – oder Sportfest und die Abschlussfeier der 4. Klasse.

Feste und Feiern geben allen die Möglichkeit zur Begegnung und unseren Schulkindern sich mit ihren besonderen Fähigkeiten darzustellen.