Projekte

In jedem Schuljahr sind zwei Projekte verbindlich, wobei zwischen einem festgelegten und einem offenen Projekt, mit der Möglichkeit klassenintern oder auch klassenübergreifend zu arbeiten, unterschieden wird.

Der zeitliche Rahmen umfasst jeweils eine Schulwoche.

Ein jährlich wiederkehrendes Projekt stellt die Frederickwoche im Herbst dar. Dabei handelt es sich um ein landesweit (in Ba-Wü) stattfindendes Projekt zur Lese- und Literaturforderung im Unterricht mit vielfältigen Aktionen rund ums Buch.

Das zweite Projekt wird klassenintern ausgewählt und unterschiedliche Themenbereiche erarbeitet.

Je nach Projektthema werden Experten von außen in die Schule eingeladen. Auch Lerngänge und Besichtigungen können Teil eines Projekts sein. Gestalterische Aufgaben mit Ausstellungen im Schulhaus werden mit einbezogen. So ergibt sich für jede Klasse die Möglichkeit, sich über das Projekt der anderen zu informieren.