Kleinkindgruppe

Tagesablauf in der Kleinkindgruppe „Marienkäfer“

07.30 - 09.00 Uhr Bringzeit / Ankommzeit
  Jedes Kind wird individuell begrüßt und von den Eltern verabschiedet.
bis ca. 09.45 Uhr Erste Freispielzeit
  Jedes Kind hat die freie Wahl von Spielmaterial, Spielpartner und Spieldauer. Zum Ende der Freispielzeit wird gemeinsam aufgeräumt.
10.00 Uhr Der Morgenkreis
  Mit einem Begrüßungslied werden alle Kinder willkommen geheißen. Es werden gemeinsame Kreisspiele und Fingerspiele gemacht, Lieder gesungen und kleine Geschichten erzählt und gespielt.
ca. 10.15 Uhr Gemeinsame Mahlzeit 
  Jedes Kind isst sein mitgebrachtes (gesundes) Frühstück
bis ca. 11.45 Uhr Zweite Freispielzeit
  In dieser Zeit findet für einige Kinder eine Pflege- und Wickelphase statt. Im Anschluss daran helfen alle, ihren Fähigkeiten entsprechend mit, wieder Ordnung zu schaffen und aufzuräumen.
ab ca. 11.45 Uhr Abschlusskreis
  Mit einem Fingerspiel, einem Lied oder einer kleinen Geschichte wird der Vormittag im Zimmer abgeschlossen.
ab ca. 12.00 Uhr Gartenspielzeit
  In unserem kleinen Garten dürfen sich die Kinder im Sand, mit den Bobbycars und verschiedenen Bewegungsmaterialien beschäftigen.
12.45 - 13.00 Uhr Abholzeit 
  Gegen Ende der Gartenzeit werden die Kinder abgeholt und individuell verabschiedet.

Verlängerte Öffnungszeit von Montag bis Freitag

12.45 - 14.00 Uhr Für Kinder, die zu dieser Öffnungszeit angemeldet sind, gibt es am Montag, Mittwoch und Freitag eine kleine zweite Mahlzeit. Am Dienstag und Donnerstag wird gemeinsam mit den Ganztageskindern eine warme Mahlzeit eingenommen. Anschließend gibt es bis zur Abholzeit eine weitere Freispielzeit oder individuell eine Ruhezeit.

An bestimmten Tagen findet etwas Besonderes statt:

Dienstag: Gemeinsam zubereitetes, gesundes Frühstück
Freitag: Wir nutzen den  „Großen Turnraum“ zum Klettern, Rennen und Spielen
Einen Tag in der Woche findet ein kreatives Angebot während der Freispielzeit statt. Bei schönem Wetter starten wir mit unseren „großen Buggys“ zu kleinen Ausflügen in unserem Dorf