Religiöse Erziehung und das Feiern Kirchlicher Feste

Unsere kirchlichen Feste im Jahreskreis werden inhaltlich auf verschiedenste Weise mit Bilderbüchern, Geschichten, Anschauungen, biblischen Erzählfiguren und Liedern vorbereitet.

Kindergartenintern feiern wir dazu mit den Kindern vielfältige thematische kleine Wortgottesdienste z.Bsp. zu Ostern, Erntedank, St.Martin und der Abschluss des Kindergartenjahres.

Ein festes tägliches Ritual ist das Tischgebet vor den gemeinsamen Mahlzeiten. Es bietet uns die Möglichkeit, Gott Dank zu sagen für alles Schöne was wir täglich erfahren. Alle unsere Bitten und Sorgen haben hier ihren Platz und dürfen in dieser kleinen Gebetszeit vor Gott ausgesprochen werden.

Im Alltag versuchen wir Mitarbeiter für die Kinder gute Vorbilder in gelebter Nächstenliebe zu sein und einen respektvollen und dankbaren Umgang mit der Schöpfung vorzuleben.

In Zusammenarbeit mit dem Familiengottesdienstteam unserer Pfarrgemeinde gestalten wir den Jahresplan mit Familiengottesdiensten und „Kinderkirchen“ während des Gemeindegottesdienstes.