Jugendraum Sölden

Mit dem Hallenanbau im Jahr 2004 konnte man den Jugendlichen von Sölden einen attraktiven und großen Raum zur Verfügung stellen, den die Jugendlichen mit viel Eigenleistung selbst gestaltet haben.

Nach 8 Jahren Selbstverwaltung beendete das Leitungsteam seine Arbeit, da die Mitglieder mittlerweile erwachsen geworden sind.

Dies nutzte die Gemeinde, um die Bedürfnisse der Jugendlichen neu zu erarbeiten. Im Rahmen eines Coaching-Projektes durch das Christophorus Jugendwerk Oberrimsingen wurde ein Jugendhearing durchgeführt, aus dem sich zwei neue Jugendgruppen (eine Gruppe für 12- bis 15-Jährige und eine Gruppe für Jugendliche ab 16 Jahren) gebildet haben. Die Jugendlichen wurden an die vielen Aufgaben bei der Führung eines Jugendraums und das hierfür notwendige Verantwortungsbewusstsein herangeführt. Gemeinsam wurde eine neue Nutzungsvereinbarung aufgestellt und die Öffnungszeiten neu geregelt.

Derzeit begleiten den Jugendraum folgende zwei Personen:

Voll, Svenja, Handy: 0152/27225776, Mail: juze-soelden@t-online.de
Steiger, Dietmar, Tel: 07664/409-513, Mail: steiger@cjw.eu